Unser Qualitätsversprechen

Qualität auf höchstem Niveau

Unsere Früchte aus der ganzen Welt liefern wir direkt vom Feld zum Kunden, und das zu wettbewerbsfähigen Preisen. Dabei können sich unsere Kunden auf beste Qualitäten, Kompetenz und Effizienz verlassen.

Durch regelmäßige Besuche in den Ursprüngen, Qualitätsteams vor Ort und einen engen Austausch mit den Erzeugern stellen wir die Qualität unserer Produkte sicher.

Produkte

Große Produktvielfalt! Ob konventionell, Bio, Fairtrade oder klimaneutral, wir bieten ein breites Obst- und Gemüse-
sortiment in zahlreichen Verpackungsvarianten und
-größen an.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit im Fokus! Als „Partner for Generations“ legen wir großen Wert auf nachhaltiges Wirtschaften und engagieren uns sowohl für soziale als auch für ökologische Projekte.

Qualität auf einen Blick

Unser engagiertes, internationales Team sorgt rund um die Uhr für beste Qualität und Frische vom Ursprung bis zum Kunden.

>10

Mitarbeitende im Qualitätsmanagement

100

Prozent Frischeanspruch

7

Tage die Woche

365

Tage im Jahr

Unsere Zertifizierungen

Eine Vielzahl von Zertifizierungen unserer Gesellschaften bestätigen die Sicherheit und Qualität unserer Produkte und Prozesse durch unabhängige Auditoren.

Unser Qualitätsanspruch

Qualität ohne Kompromisse

Lückenlose Kontrolle vom Feld bis zur Anlieferung beim Kunden.
Unsere Kunden können sich auf Spitzenqualität, Produktsicherheit, besten Service und 100 % Transparenz verlassen.

Rückverfolgbarkeit

unserer Produkte bis zum Feld

Produktqualität

Prüfung aller Warenankünfte auf Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
und kundenindividueller Anforderungen

Laboruntersuchungen

Regelmäßige Probenentnahmen gemäß Kunden-, Bio-, QS- und IFS-Vorgaben und Untersuchung bei unabhängigen und akkreditierten Laboren

Audits

von Logistikpartnern, Packdienstleistern und Produzenten
durch Port-Mitarbeitende und externe Auditoren

Qualitätsmanagement-Team

in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Spanien und Peru

Prozessoptimierung

durch effiziente, schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit

Ihr Ansprechpartner

Nico
Dau-Schmidt

Ansprechpartner für Qualitätsmanagement

Telefon: +49 40 30 10 00 41
Mobile: +49 172 421 87 64
E-Mail: nico@port-international.com

Bio

Wir bieten eine Vielzahl von Produkten in zertifizierter Bio-Qualität. Der biologische Anbau sorgt sowohl für ein natürliches Wachstum der Früchte als auch für eine unbelastete Umwelt.

Unsere Bio-Kontrollstellennummer:
DE-ÖKO-039

Fairtrade

Fairtrade zertifiziert den kontrollierten Handel mit Produkten zu festen Preisen und wird durch die weltweit organisierte Fairtrade Labelling Organisation (FLO) überwacht.


Von Fairtrade profitieren Verbraucher und Produzenten gleichermaßen. Die Verbraucher erhalten Produkte, die umweltschonend angebaut und streng kontrolliert werden. Die Produzenten bekommen einen fairen Preis für ihre Produkte sowie eine zusätzliche Fairtrade-Prämie, die lokal in ökologische und soziale Projekte investiert wird.

IFS Broker

Der IFS Broker ist ein Standard speziell für Broker, Agenten und Importeure und gewährleistet die Sicherheit und Qualität von Produkten.


Der Standard zertifiziert, dass alle beteiligten Parteien in Übereinstimmung mit Produktsicherheits- und Qualitätsanforderungen agieren. Broker, Agenten und Importeure müssen zudem ihre Lieferanten diesbezüglich überwachen, so dass die gelieferten Produkte rechtlichen und vertragsspezifischen Vorgaben entsprechen.

CNG-Zertifikat

Seit 2022 sind die Bio-Fairtrade-Bananen der Port International Organics GmbH aus Ecuador und Peru nach dem Climate Neutral Certification Standard vs. 1.0 – Sept. 2020 zertifiziert. 2023 haben wir eine erfolgreiche Re-Zertifizierung absolviert und dabei erstmals auch konventionelle Bananen aus Ecuador der Port International Bananas GmbH zertifizieren lassen.

Diese Bananen sind für einen niederländischen Kunden bestimmt und vom Anbau über Verpackung und Transport bis hin zur Entsorgung zertifiziert. Dies bedeutet, dass zuerst die CO2-Emissionen berechnet werden, wir diese dann so weit wie möglich in der Lieferkette reduzieren und übriggebliebene Emissionen am Ende kompensieren.

Bis 2030 wollen wir den CO2-Fußabdruck unserer Bananen gemäß den wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Bekämpfung des Klimawandels um 25 % reduzieren. Dafür ergreifen wir Reduktionsmaßnahmen, beispielsweise den Umstieg auf Ökostrom, den Ersatz von Kunststoff durch Papier, die Installation von Solar-Paneelen, den Einsatz von Biokraftstoffen in Container-Schiffen und vieles mehr.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Klimaschutzkonzept.

Unser Klimaneutral-Zertifikat ist gültig bis zum 30.04.2024.

Rainforest Alliance Zertifikat

Bewerbungsformular

Qualität

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

* Pflichtfelder



Lade hier Deine Bewerbungsdokumente hoch.
(bis zu 5 Dateien gleichzeitig, max. 10 MB je Datei, nur PDF erlaubt)

Vielen Dank für
Deine Bewerbung!