Port International startet mit neuem Look & Feel ins Jahr

Ab dieser Woche präsentiert der Direktimporteur von frischem Obst und Gemüse Port International sein überarbeitetes Corporate Design. Dazu gehören das Logo und die Farben der Unternehmensgruppe sowie aller Tochterunternehmen (European Sourcing, Bananas, Organics, Fruit und Dutch Growers).

Im Rahmen des Design-Relaunchs erstrahlt auch die Website des Unternehmens in neuem Glanz und vereint die visuellen Elemente, mit denen Port International zukünftig kommuniziert. Neben der optischen Überarbeitung bietet die neue Website umfangreiche Informationen rund um das traditionelle Unternehmen mit interessanten Zahlen und Fakten sowie Einblicken in die verschiedenen Abteilungen. Im Fokus stehen die nachhaltige Ausrichtung, der hohe Qualitätsanspruch sowie die partnerschaftlichen Beziehungen zu Kunden, Logistikpartnern und Produzenten. Bewerber haben ab sofort außerdem die Möglichkeit, sich einfach und direkt über die Plattform zu bewerben.

„Es war uns wichtig, einen Wiedererkennungswert zu behalten und trotzdem moderner aufzutreten“, erklärt Mike Port, Geschäftsführer der Port International GmbH.

Die neue Website ist ab sofort unter der bekannten URL abrufbar: www.port-international.com

Über Port International:

1875 gründete Familie Port die Firma T.Port und legte damit den Grundstein für die heutige Unternehmensgruppe. Als Fruchtimporteur mit mittlerweile 10 internationalen Standorten beliefert Port International heute Großhändler und Supermarktketten weltweit mit frischem Obst und Gemüse von allen Kontinenten. Port gehört zu den Marktführern für Bio- und Fairtrade-Produkte in Europa und brachte 2019 mit BE CLIMATE die erste Marke für klimaneutrales Obst und Gemüse auf den Markt. Ende 2021 wurde das Unternehmen mit dem Sustainability Heroes Award in der Kategorie „Carbon Footprint“ ausgezeichnet.