BE CLIMATE unterstützt erneut den Veganuary

Zum zweiten Mal in Folge unterstützt BE CLIMATE den Veganuary. Damit motiviert die Marke für klimaneutrales Obst und Gemüse dazu, eine vegane Ernährung auszuprobieren und die vielen positiven Auswirkungen auf den eigenen Körper und die Umwelt zu erfahren. Auch in diesem Jahr beteiligen sich namhafte Unternehmen wie Edeka, Ikea und Burger King und initiieren verschiedene Aktionen rund um die vegane Welt. Für Aufmerksamkeit und Inspiration zum Mitmachen sorgen außerdem prominente Unterstützer:innen wie Paul McCartney, Brian Adams, Timo Hildebrand und der Bürgermeister von New York, Eric Adams.

Veganuary ist eine Wortkombination aus „Vegan“ und „January“ und gleichzeitig eine Kampagne sowie internationale Organisation, die 2014 in Großbritannien gegründet wurde. Ziel ist es, Menschen weltweit zu ermutigen, eine pflanzliche Lebensweise zu testen. Der Zuspruch ist riesig und die Zahl der Teilnehmenden wächst jährlich. 2021 gab es international mehr als 582.000 registrierte Personen aus 209 Ländern und Regionen, über 825 neue vegane Produkte und Menüs wurden zum Jahresbeginn auf den Markt gebracht, und allein in Deutschland beteiligten sich mehr als 170 Unternehmen.

„Beim Veganuary geht es nicht darum zu verzichten, sondern einfach mal eine andere und vor allem klimafreundlichere Ernährungsform auszuprobieren. Gerade nach den Festtagen lohnt es sich, über eine bewusste Ernährung nachzudenken. Veganuary hat mich schon im letzten Jahr überrascht und mir gezeigt, wie lecker und vielseitig vegane Gerichte sein können. Tierische Produkte z. B. durch mehr Obst und Gemüse zu ersetzen, tut einem selbst und dem Planeten gut. Mit unseren BE CLIMATE‑Produkten geht das sogar klimaneutral, da wir die im Produktionsprozess anfallenden CO2-Emissionen berechnen, reduzieren und mit zertifizierten Klimaschutzprojekten kompensieren“, berichtet Mike Port, Geschäftsführer der Port International GmbH.

BE CLIMATE begleitet die Initiative sowohl mit internen Mitarbeiteraktionen als auch mit einem Instagram-Gewinnspiel auf dem eigenen Markenprofil. Um etwas Farbe in den grauen Januar zu bringen, ruft BE CLIMATE zum #vegancolourcooking auf und animiert damit die Community, einfache und schmackhafte vegane Rezepte zu teilen.

Was ist BE CLIMATE?

BE CLIMATE ist eine Marke der Port International GmbH und bietet frisches Obst und Gemüse klimaneutral an. Das bedeutet, dass die CO2-Emissionen, die bei Anbau, Packprozess, Logistik und Entsorgung anfielen, berechnet, weitestgehend reduziert und anschließend vollständig ausgeglichen wurden. Detaillierte Informationen stehen auf Website und Blog zur Verfügung.